Exkursionen

 

 

Für Interessenten/innen werden zur Zeit Exkursionen organisiert.

 

Geplant sind folgende Exkursionen:

 

 

A) Führung durch den DLR-Standort am Braunschweiger Flughafen.

Die Exkursion geht zum DLR-Standort Braunschweig am Braunschweiger Flughafen.Zur Begrüßung erzählt der Standortleiter Joachim Block über die international angesehene Rosetta-Mission zum Kometen 67P Churyumov-Gerasimenko. Weiterhin wirdbei einer kleinen Führung durch die DLR-Flughalle mit aktuellen Forschungsfluggeräten aktuelle Forschungsprojekte der DLR-Braunschweig vorgestellt.

Die Anreise der Exkursionsteilnehmer erfolgt selbstständig!

 

 

            Zeit:             7.3.2019, 15:00-18:00 Uhr

            Treffpunkt: direkt am Tor des DLR,  Lilienthalplatz 7,  38108 Braunschweig

            Details:       eigene Anreise, max. 19 Teilnehmer, Kosten p.P.: 0 EUR

 

B) Nachtwächter-Führung durch das nächtliche Braunschweig.

Der Nachtwächter Hugo empfängt seine Gäste im urigen braunschweiger
Magniviertel. Auf einem 90-minütigen Rundgang durch dieses Fachwerkviertel
erzählt er von sich, von den Häusern, der Kirche und Braunschweigs Geschichte
zu Zeiten des Mittelalters.

 

            Zeit:              7.3.2019, 19:45-21:30 Uhr

            Treffpunkt:  Städtisches Museum -  Haus am Löwenwall

                               Steintorwall 14, 38100 Braunschweig

Details:        eigene Anreise, max. 24 Teilnehmer, Kosten p.P.: 15 EUR